We are already thinking today
about what will be important tomorrow!

Svend Herder, Technical Management

Sustainability & Responsibility

As a graphical business, we and our customers are among the largest energy consumers and customers of wood products. That is why we have a special responsibility to our environment and subsequent generations.

As a company, we want to fulfil this special responsibility and also offer our customers the opportunity to assume responsibility themselves.

You can also get active: By choosing to print your orders on FSC®-certified papers made from sustainable forestry. In addition, we offer you the opportunity to compensate for the CO2 emissions generated during the production of your printed products and thus make a crucial contribution to climate protection.

The efficient use of energy, responsible material procurement and a resource-conserving handling of material are the core points of our environmental philosophy. We utilise heat recovery to drastically reduce the use of fossil fuels.

We are FSC® certified

By using FSC-certified paper, we support an environmentally conscious, socially responsible and economically viable management of the forests. Compliance with strict FSC criteria is ensured by a complete control chain. For you and your customers, we document the use of this environmentally-friendly paper by imprinting the FSC seal.

Ask us about our FSC-certified papers.

Climate-neutral print products

Help us to reduce CO2 emissions! Bähren is a certified climate partner and, with climate-neutral printing, offers you the possibility to compensate for the CO2 emissions generated throughout the entire production process of your printed products. The climate-neutral compensation occurs through the purchase and decommissioning of ecologically highly valuable emissions reduction certificates from recognised climate protection projects.

Occupational Safety

When operations are to run like clockwork in a business, the workflows have to be well thought-out and coordinated. A core goal of ours is satisfied and healthy employees as well as safe and ergonomic workplaces. We therefore explicitly communicate with one another in order to constantly and actively contribute to improving working conditions.

Established 5S Programme

A 5S programme was established to keep order and cleanliness at a consistently high level and to constantly improve it. Hygiene guidelines are defined and are monitored and we live them as part of regular internal and external audits.

FSC®-certification

Bähren unterzeichnet die Charta der Vielfalt!

Bähren Pharma-Packaging tritt für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, welches Talente auf Grund ihrer Leistungen schätzt – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten,
Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft. Die Anerkennung und die Förderung vielfältiger Potenziale schaffen wirtschaftliche Vorteile für unsere Organisation.

Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet. (PDF)

 

Im Rahmen der Charta der Vielfalt werden wir weiterhin:

  • eine Organisationskultur pflegen, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Wir schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Führungskräfte wie Mitarbeitende diese Werte erkennen, teilen und leben. Dabei kommt ihnen eine besondere Verpflichtung zu.
  • unsere Personalprozesse überprüfen und sicherstellen, dass diese den vielfältigen Fähigkeiten und Talenten aller Mitarbeitenden sowie unserem Leistungsanspruch gerecht werden.
  • die Vielfalt innerhalb und außerhalb der Organisation anerkennen, die darin liegenden Potenziale wertschätzen und für das Unternehmen oder die Institution gewinnbringend einsetzen.
  • die Inhalte der Charta zum Thema des internen und externen Dialogs machen.
  • über unsere Aktivitäten und den Fortschritt bei der Förderung der Vielfalt und Wertschätzung jährlich öffentlich Auskunft geben.
  • unsere Belegschaft über den Mehrwert von Vielfalt informieren und sie bei der Umsetzung der Charta einbeziehen.

Wir sind überzeugt: Gelebte Vielfalt und Wertschätzung dieser Vielfalt haben eine positive

Auswirkung auf unsere Organisation und auf die Gesellschaft in Deutschland.

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeber_innen-Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Unsere ehemalige Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin. Die Initiative will die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Organisationskultur in Deutschland voranbringen. Mehr als 3.900 Unternehmen und Institutionen haben die Charta der Vielfalt bereits unterzeichnet.

Mehr Informationen zum Diversity Management und der Charta der Vielfalt erhalten Sie unter

www.charta-der-vielfalt.de

steht für

  • Zuverlässigkeit
  • Gemeinschaft
  • Begeisterung
  • Vertrauen
  • Fairness

und bringt diese Werte durch seinen internen BaEhrenkodex an die gesamte Belegschaft.

 

Abschließend möchten wir alle auch nochmal bewusst auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz aufmerksam machen:

Seit 2006 gilt das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
§1 untersagt die Diskriminierung aus diesen Gründen:

  • Geschlecht
  • Alter
  • Rasse und ethnischer Herkunft
  • Religion und Weltanschauung
  • sexueller Identität
  • Behinderung

Von dem Gesetz geschützt sind:

  • Auszubildende
  • Bewerber
  • Beschäftigte
  • Leiharbeiter
  • Arbeitnehmerähnliche Personen (z.B. Freiberufler)
Laut AGG ist eine Benachteiligung  aufgrund der oben genannten Kriterien bei der Einstellung, bei den  Arbeitsbedingungen, der Lohnzahlung, den Aufstiegschancen sowie bei  Beendigung des Arbeitsverhältnisses verboten. Bei einem Verstoß haben  Sie nach § 15 AGG Anspruch auf eine Entschädigung. (PDF – Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)
 
 

Social commitment

Promotion/Sponsoring

Donations for organizations

kidSpendenAktion
KID Kind in Düsseldorf gGmbH

Materialspenden an diverse regionale Kindergärten

Support for sports clubs

Handwerker Golf-Cup

Sportverein Rot-Weiss Hockstein